Liebe Mitglieder,

 

die Maßnahmen der Corona-Bundesnotbremse sind im Landkreis Bergstraße aufgehoben.

Da die Inzidenz seit mehr als fünf Tagen im Kreis unter 50 liegt, gilt seit dem 31.05.2021 die Corona-Verordnung Stufe 2.

 

Das heißt für den Tennisbetrieb:

 

- Einzel und Doppel (mit 4 Haushalten) sind erlaubt.

 

- Gastspieler sind erlaubt 

 

- Zuschauer im Freien sind mit Hygienekonzept erlaubt:

  Maximal 200  Personen und einem Mindestabstand von 1,5m.

 

- Die Kontaktdaten sollen erfasst werden, bsp mit der LUCA-App oder dem Formular

 

- Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet.

   Allerdings sind nur 4 Personen in den jeweiligen Umkleidenräumen und je 2 Personen in den Duschen zugelassen.

 

- Die Außengastronomie im Restaurant "Zum Olymp" ist ohne Test geöffnet,

  die Innengastronomie nur mit Negativtest- oder Impfnachweis (vollständig geimpft).

   Innen und Außen müssen die Kontaktdaten aufgenommen werden.

 

- Spielen ausschließlich geimpfte und genesene Personen Tennis miteinander,

   kann dies unabhängig von den Inzidenzzahlen geschehen.

   Als vollständig geimpft  gilt nur, wer seine zweite Impfdosis vor mindestens 14 Tagen erhalten hat.

   Als Genesene gelten diejenigen, die sich vor mindestens 28 Tagen und höchstens 6 Monaten

   mit dem Coronavirus infiziert haben.

 

Wir wünschen Euch trotz der Einschränkungen viel Spaß beim Spielen!

Bitte haltet Euch an die Regelungen, um ein reibungsloses Spielen auf unserer Tennisanlage zu gewährleisten.

 

 

Bleibt gesund! 

 

Euer TC Bürstadt Vorstand